Ackerland-<br>Injektorencropland injectorsAckerland-<br>Injektoren

Ihre Suche

Suchbegriff

ACKERLAND-INJEKTOREN

Große Nitratverluste und Geruchsprobleme entstehen durch oberflächiges Ausbringen auf unbewachsenen Böden. Das direkte Einarbeiten schafft Abhilfe und spart einen Arbeitsgang. 


ACKERLAND-INJEKTOR 3,0-5,7m

Evers OLDENBURGER FARMER


Der Injektor Oldenburger Farmer der Firma Evers ist erhältlich in den Arbeitsbreiten 3m; 4,5m;  5,10m und 5,75m. Er besitzt für die richtige Tiefeneinstellung Stützräder oder Walzen und wird mit robusten EverStrong-Federzinken geliefert, die eine lange Lebensdauer gewährleisten.
Die Farmer-Ausführung ist äußerst kompakt und besitzt ein geringes Eigengewicht. Gegen Aufpreis kann sie mit Striegel oder Rohrstabwalze geliefert werden.


ACKERLAND-INJEKTOR 4,5-6,0m

Evers FREIBERGER



Der Ackerland-Injektor Freiberger der Firma Evers ist eine äußerst kompakt gebaute Maschine mit einer sehr stabilen Konstruktion. Die kurze Bauweise verhindert das Ausscheren während des Transports und sorgt dafür, dass sich der Schwerpunkt kurz hinter dem Güllewagen oder Selbstfahrer befindet. Den Injektor gibt es in den Größen 4,5m; 5,1m und 6m.


ACKERLAND-INJEKTOR 6,75-8,00m

Evers FREIBERGER XL



Der Ackerland-Injektor Freiberger XL der Firma Evers ist das Ergebnis einer jahrelangen Weiterentwicklung. Das wichtigste Merkmal ist seine Kompaktheit und die große Arbeitsbreite. Er besitzt alle guten Eigenschaften des Freiberger, nur in größerer Ausführung und ist weiterhin für Profi-Güllewagen sowie Gülle-Selbstfahrer geeignet. Der Freiberger XL wird in den Größen 6,75m; 7,25m und 8m angeboten.


ACKERLAND-INJEKTOR 5,00-6,16m

Evers TORIC FARMER

Der Toric Farmer ist optimal einsetzbar zur flachen Stoppelbearbeitung sowie zur intensiven Dünger-Einarbeitung und zur Einmischung von Ernterückständen bis zu einer Tiefe von 12cm. Die zweibalkige Maschine arbeitet mit gezahnten Hohlscheiben mit einem Durchmesser von 510mm, an wartungsfreien Lagereinheiten. Kann zur Stoppelbearbeitung auch direkt an den Schlepper angehängt werden.


ACKERLAND-INJEKTOR
 4,65-7,45m
Evers TORIC PROFI



Die Grundlage des Toric Profi der Firma Evers ist die Vario-Disc. Diese kompakte Scheibenegge wird u.a. durch die einzigartige, stufenlose Scheibenverstellung gekennzeichnet. Es gibt diesen hydraulisch klappbaren Scheibeninjektor in den Arbeitsbreiten 4,65m; 5,25m; 5,85m; 6,45m und 7,45m. Der Toric ist serienmäßig mit einer großen Rohrstabwalze ausgestattet, die für eine genaue Tiefeneinstellung sorgt.


ACKERLAND-INJEKTOR
 6m
Evers QUARTER STRIP-TILL



Bei diesem Verfahren wird der Boden nur streifenweise gelockert, die Bereiche dazwischen bleiben unbearbeitet. Die Befahrbarkeit der Böden verbessert sich, da ein stabileres Bodengefüge verbleibt. Zu den wichtigsten Vorteilen zählt, dass man die Wasserverfügbarkeit weiter erhöht und die Erosionsgefährdung verringert.